Übung der Lohner SEG

Das Szenario: Eine Batterieexplosion in einem Bauhof. Sie führte zu einem sogenannten MANV (Massenanfall von Verletzten) mit 5 Patienten. Aufgabe der Lohner SEG war es, die Erstversorgung zu übernehmen und einen Behandlungsplatz für die weitere Versorgung einzurichten.

Dank gilt an dieser Stelle der RUD Lohne, die erneut professionell die Verletztendarsteller anleitete und dessen Wunden schminkte. Und ganz besonders dem Bauhofsleiter, Herrn Peckskamp, der uns für diese Übung das Betriebsgelände zu Verfügung stellte.

Die SEG unterstützt mit medizinisch und technisch ausgebildeten Einsatzkräften den Rettungsdienst bei größeren Schadensfällen oder einem Massenanfall von Verletzten (MANV). Mehr Infos gibt es hier.

Fotos: D.-G. Borchert