Navigation
Malteser Lohne

Lebendiger Adventskalender bei den Lohner Maltesern

"Fenster" Nr. 7 öffnete sich vergangenen Donnerstag

09.12.2017
Fotos: C. Fiedler

In der meist hektischen Adventszeit einmal am Tag zur Ruhe kommen, dies ist mit dem "Lebendigen Adventskalender" an den Abenden vom 1. bis 23. Dezember möglich.

Veranstaltet wird dieser von der evangelischen Kirchengemeinde St. Michael und der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrud. Bei täglich wechselnden Gastgebern können sich dabei Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf Weihnachten vorbereiten.

Am vergangenen Donnerstag hat der Adventskalender sein siebtes "Fenster" in der Malteser-Dienststelle am Adenauerring geöffnet, vorbereitet von der Lohner Ortsgruppe und dem Kriseninterventionstem (KIT) des Landkreises Vechta.

Mehr als 50 Lohner versammelten sich in der Fahrzeughalle, um mit musikalischer Begleitung gemeinsam zu singen und Geschichten zu hören. Christian Jäger, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde St. Michael, stellte den Besucher auch die Arbeit des KIT-Teams vor, bei denen er auch selbst Teammitglied ist.

Eine Übersicht der weiteren Veranstaltungsorte des „Lebendigen Adventskalenders“ gibt es hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e. V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE83370601201201225082  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7