Agapemahl bei den Lohner Maltesern

Dabei werden am Gründonnerstag alle Gäste des Menüservice („Essen auf Rädern“) in die Dienststelle zu einer kostenlosen Mahlzeit, dem Agapemahl, eingeladen. Seitens der katholischen Pfarrgemeinde St. Gertrud haben heute auch Domkapitular Rudolf Büscher sowie Kaplan Bernd Holtkamp teilgenommen.

Den Menüservice-Gästen, denen die Teilnahme nicht möglich war, wurden von den Helfern zu ihrem Menü unter anderem ein Ostergruß sowie eine Osterkerze überreicht.

Das Agapemahl ist eine Tradition aus der frühen Christenheit. Es erinnert an das letzte Abendmahl, das Jesus mit den Jüngern gefeiert hat. Menschen teilen dabei ihr Essen miteinander in der Befolgung des göttlichen Gebotes der Nächstenliebe (griechisch Agape).

Frohe Ostern wünschen Ihnen die Lohner Malteser!

Fotos: C. Fiedler