Lohner Malteser starten Café Grenzenlos – Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Sie können sich nun regelmäßig jeden Dienstag ab 15:00 Uhr für einen gemeinsamen Austausch in der Malteser-Dienststelle am Adenauerring treffen. Weitere Infos sind auf dem Flyer zu finden.

Parallel engagieren die Lohner Malteser sich weiterhin beim Starthilfe-Projekt des Landkreises Vechta zur Verteilung von „Starter-Paketen“ an Vertriebene aus der Ukraine. Ehrenamtliche Helfer unterstützen dabei das Team im Kleinen Kaufhaus des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in der Lohner Fußgängerzone.

Beatrice Winter (Projektleiterin Café Grenzenlos) und Klaus Maier (Malteser-Projektleiter Starthilfe-Projekt) würden sich über weitere ehrenamtliche Helfer freuen, die sich gerne in die Integration von Vertriebenen einbringen möchten.

Zusätzlich soll ein Pool an ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zusammengestellt werden, die auf Anfrage Aufgaben wie Arztbesuche, Spaziergänge, Besuch auf einem Spielplatz und ähnliches übernehmen.

Wer Interesse hat, wird gebeten, sich vorab über die auf dem Flyer genannten Telefonnummern oder per E-Mail unter Beatrice.winter@malteser.org zu melden.

Flyer: Malteser Lohne