Navigation
Malteser Lohne

Grußwort des Bürgermeisters zu 40 Jahren "Essen auf Rädern"

Tobias Gerdesmeyer gratuliert den Lohner Maltesern zum Jubiläum

01.03.2018
Foto: Martina Rönnau

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 40 Jahren sorgen die Malteser dafür, dass alte und kranke Menschen in unserer Stadt ein warmes Mittagessen erhalten. Dieser Menüservice, wie die Institution „Essen auf Rädern“ heute heißt, ist unmittelbare Hilfe für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, selbst zu versorgen. Die Malteser erhalten ihnen damit ein Stück Lebensqualität.

Zunächst waren es junge Zivildienstleistende, die Tag für Tag mit den weißen Kleinwagen die zumeist älteren Kunden besuchten. Heute beliefern Ehrenamtliche mehr als 80 Haushalte in Lohne. Selbstlos ermöglichen sie somit, dass die hilfsbedürftigen Menschen in den eigenen vier Wänden verbleiben können.

Die Malteser gehören zu den Grundpfeilern der ehrenamtlichen Hilfe in unserer Stadt. Und der Menüservice „Essen auf Rädern“ ist neben den Krankentransporten, dem Hausnotrufdienst und den Erste-Hilfe-Kursen einer der bekanntesten Dienstleistungen der Malteser.  

Das Engagement der vielen Helfer ist wertvoll und wichtig für das Zusammenleben in unserer Stadt. Im Namen von Rat und Verwaltung der Stadt Lohne möchte ich Ihnen daher für Ihren Einsatz danken.

Herzlichst Ihr
 
Tobias Gerdesmeyer

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e. V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE83370601201201225082  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7